'Don't Check on Me' von Chris Brown (ft. Ink & Justin Bieber)

Dies ist ein Track, in dem Chris Brown und Justin Bieber sich hauptsächlich an Ex-Freundinnen wenden, wobei Ink größtenteils als Support-Sänger fungiert. Und das primäre Gefühl, das ausgedrückt wird, wie der Titel andeutet, ist eines, in dem sie diesen Damen sagen, sie sollen sie in Ruhe lassen.


Die Prämisse hinter diesem Lied ist, dass sich ihre früheren Romanzen mit diesen Personen aufgelöst haben. Aber während die Künstler seitdem Frieden damit geschlossen haben, dass ihnen die „Herzen gebrochen“ wurden und sie ihr Leben fortgesetzt haben, konnten die Damen, die sie ansprechen, dies nicht. Anscheinend haben diese Frauen versucht - in irgendeiner Form, Form oder Gestalt -, den Kontakt zu den Homeys wiederherzustellen.

Aber Breezy und JB haben es nicht und weisen diese Personen stattdessen an, 'nicht nach ihnen zu sehen'. Und der Grund, warum sich die Homeys so verhalten, ist, dass die Art und Weise, in der diese besonderen Beziehungen endeten, anscheinend einen sauren Geschmack in ihrem Mund hinterließ. Sie scheinen auch nicht übermäßig beeindruckt zu sein von der Art und Weise, wie diese Frauen versuchen, ihre Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt zu erregen.

Zusammenfassend haben wir hier einen Track, in dem die Künstler bestimmte Ex-Freundinnen beschimpfen. Trotz der Tatsache, dass diese Damen diese Beziehungen nicht hinter sich lassen konnten, haben es die Künstler getan. Darüber hinaus raten sie diesen Frauen, nicht einmal zu versuchen, sie zu kontaktieren oder ihre Aufmerksamkeit zu erregen, da sie nicht an ersteren interessiert sind, und wenn sie versuchen, letztere zu machen, verschlimmern sie die Situation nur.

Text von

Fakten zu 'Überprüfe mich nicht'

  • RCA Records veröffentlichten 'Don't Check on Me' am 25. Juni 2019. Sie veröffentlichten es als sechste und letzte Single vor dem Album, auf dem es zu sehen ist, Chris Browns Indigo .
  • Breezy und die Biebs arbeiten seit langem zusammen, beginnend 2011 mit dem Remix von Justin Biebers Track 'Up'. 'Don't Check on Me' ist jedoch das erste Mal, dass sich einer von ihnen offiziell mit Atia 'Ink' Boggs zusammengetan hat, obwohl er mit Chris Brown in unterschiedlichen Kapazitäten an anderen Songs gearbeitet hat.
  • Brown, Bieber und Ink hatten Hilfe beim Schreiben dieses Songs vom Produzenten des Tracks, Sheldon Ferguson.

Vollständige Liste der Singles von Indigo

Zusätzlich zu 'Don't Check On Me', dem Album Indigo produzierte auch die folgenden Singles: