'Lose Control' von Meduza, Becky Hill & Goodboys

Wie der Titel ('Lose Control') andeutet, basiert dieses Lied auf der Idee, dass der Sänger 'die Kontrolle verliert'. Und im Kontext des Liedes scheint diese Vorstellung speziell darauf hinzudeuten, dass sie manchmal von Emotionen überholt wird und „destruktiv“ wird, d. H. Sie spaziert oder verliert ihren Halt an geistiger Gesundheit. Und der Adressat liest, als wäre es ihr romantisches Interesse. Sie fragt diese Person also, ob sie sie unterstützen würde, wenn sie von einer solch ungünstigen Veranlagung überholt wird.


Und abschließend: wir Ich kann sagen, der Sänger leidet an einer Angststörung. Und wenn sie in diesen Zustand hinabsteigt, bittet sie ihren Geliebten, an ihrer Seite zu bleiben und ihr zu helfen, ihn zu überwinden. In der Tat hat sie das Gefühl, dass seine Liebe etwas ist, das sie 'braucht', um diese Situation zu verbessern.

Text von

Kurze Fakten zu „Lose Control“

Meduza ist eine Gruppe von drei Produzenten aus Italien, und die Goodboys sind ebenfalls drei Musiker aus London. Es ist also tatsächlich Becky Hill, eine Sängerin aus Großbritannien, die den Gesang für diese Melodie fallen lässt.

'Lose Control' wurde von den Mitgliedern von Meduza (L. D. Gregorio, M. Vitale und S. Giani) geschrieben. Das Trio schrieb das Lied zusammen mit einem der Goodboys (Joshua Grimmett) sowie einer unabhängigen Künstlerin namens Connor Manning und Becky Hill.

Und der Track wurde von Meduza produziert, zusammen mit einem zusätzlichen Shoutout an L. D. Gregorio.


'Lose Control' wurde in ungefähr 20 Ländern gechartert und erreichte vor allem in den USA die Nummer 1 in der Billboard Dance Club Songs-Tabelle.

Und es wurde auch in Großbritannien mit Silber zertifiziert. In Großbritannien schaffte es „Lose Control“ in die Top 20 der UK Singles Chart.


Das Musikvideo zu „Lose Control“, das in der Türkei gedreht wurde, wurde von einem Paar namens Grandmas gedreht.