YUNGBLUD'S 'Die a Little' Lyrics Bedeutung

Yungbluds Lied 'Die a Little' ist in zwei Hauptabschnitte (Verse) unterteilt, die beide auf dieselbe Idee verweisen.


Zunächst spricht Yungblud speziell über sich. Und was er im Grunde sagt, ist, dass er es vorzieht, das Leben am Rande zu leben. Oder anders ausgedrückt: Wenn sich Risiken in seinem Leben manifestieren, hat er eine Tendenz, in der Tat eine „ Sucht ”, Um sie zu nehmen.

Inzwischen ist das Thema des zweiten Verses offenbar jemand, mit dem er in enger Beziehung steht. Er bezeichnet diese Person als eine Einheit, die „ hilft ihm nachts zu schlafen 'Und bezeichnet es als sein'Religion“, Da er einen großen Einfluss auf sein Verhalten hat. Und der Grund, warum wir uns mit solchen Generalpronomen darauf beziehen, ist, dass er nicht über eine andere Person zu sprechen scheint. Er spricht vielmehr vom Besitzen dunkler Geisteszustand . Mit anderen Worten, dieses Lied basiert auf der Idee, die störenden Gedanken zu erfassen, die sich manchmal unerklärlich in unseren Köpfen abspielen.

Oder wenn Yungblud die Sache aus einer anderen Perspektive betrachtet, versteht er, dass das Leben manchmal dazu neigt, nachteilig und deprimierend zu werden - sowohl für sich selbst als auch für andere. Aber solche Vorfälle lassen ihn nicht einschüchtern. Stattdessen scheint er sie willkommen zu heißen und rät dem Adressaten, dasselbe zu tun wie in „ stirb ein wenig ”. Und der Titelsatz kann als ein Gefühl interpretiert werden, das darin besteht, emotional loszulassen und das Gute und das Schlechte zu akzeptieren. Und er scheint diese Aussage aus der Sicht von ihm und dem Adressaten zu machen, der sich bereits in einem ungünstigen Zustand befindet, wie in „ einsam ”.

Akzeptiere negative Gedanken

All diese Konzepte führen offensichtlich zu einem Begriff, der gleichbedeutend damit ist, unvermeidbare Negativität als ersten Schritt zur Linderung zu akzeptieren. Insbesondere Yungblud sieht negative Gedanken und herausfordernde Situationen als unausweichlich an. Anstatt sie zu begraben oder unrealistisch vor ihnen zu fliehen, hat er sich entschieden, sie direkt zu treffen. Und letztendlich scheint das gewünschte Ergebnis nicht so sehr eine völlige Linderung zu sein, als dass der Sänger das Unvermeidliche in den Griff bekommt. Insgesamt glaubt der Yungblud, dass wir ein wenig sterben müssen, um zu überleben.


Text von

Was Yungblud über 'Die a Little' gesagt hat

In einem Interview mit Rock Sound Yungblud beleuchtet die Bedeutung von „Die a Little“. Ihm zufolge handelt das Lied im Grunde genommen von dem sehr dunklen Teil unseres Geistes und wir können ihn kontrollieren, um unser Leben zu verbessern.

Yungblud erklärt

Kreation, Tease und Veröffentlichung von 'Die a Little'

Yungblud hat dieses Lied erschaffen speziell für den Einsatz auf Netflix 'Hit Teen Drama 13 Gründe warum . Als solches ist es im Soundtrack der Show enthalten.


Dementsprechend wurde dieses Lied in der neunten Folge der dritten Staffel dieser Show vorgestellt, die ursprünglich ausgestrahlt am 23. August 2019.

In Bezug auf das Necken dieses Liedes scheint es, dass das erste Mal, dass Yungblud es neckte, am 18. August 2019 war. über Twitter .


Schreiben und Produzieren

Yungblud hat „Die a Little“ zusammen mit folgenden Autoren geschrieben:

  • Mike Crossey
  • Matt Schwartz
  • Joe Kirkland
  • Rami Jrade

Zu Ihrer Information, Crossey und Schwartz haben nicht nur „Die a Little“ geschrieben, sondern es auch produziert.

Auf welchem ​​Yungblud-Album erscheint 'Die a Little'?

Es ist Teil von Yungbluds zweitem Album (das zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Songs noch nicht veröffentlicht wurde). Die Singles “ Eltern ' und ' Hoffnung für die unterschätzte Jugend ”Erscheint auch auf demselben Album.